Der Interims-Bootshauswirt und 1. Vorsitzender des WSC hat am Freitag eine Abschiedsparty im Bootshaus gegeben.

Die Party haben wir dann auch zum Anlass genommen, den Pachtvertrag unter “Aufsicht” der vielen Partygäste zu unterschreiben. Marcus Lüttig (1. Vorsitzender), Annika Wehrenberg (2. Vorsitzende) und der neue Pächter Armand Schulz haben den Vertrag an Ort und Stelle unterschrieben.

Marcus Lüttig hat sich von seinen Gästen als Bootshauswirt verabschiedet und Armand Schulz alles Gute gewünscht.

hier geht’s zum Beitrag auf der WSC-Website…